Next Generation Impact – Home of „What’s Next“

Next Generation Impact (NGI) konzipiert und implementiert Social-Impact-Strategien. Der zugrunde liegende Gedanke ist, dass Social Impact nicht an eine bestimmte Aktivität oder Rechtsform gebunden ist.

NGI berät Stiftungen, (Sozial-)Unternehmen und regierungsnahe Institutionen bei der Entwicklung von Social-Impact-Strategien. Die Hauptgebiete sind Strategien für Stiftungen, Maßnahmen in der Supply Chain, Social Finance und Corporate Social Innovation.

NGI ist darüber hinaus ein Gründungsgesellschafter von Sports Philosophy und Unterstützer der Freedom for Children Foundation. NGI arbeitet auch an der Entwicklung neuer Ventures. Eine Linie für Kindermöbel wurde in diesem Sommer vorgestellt und Teile der Gewinne werden wiederum genutzt, um Projekte im Kampf gegen die Kinderarbeit zu unterstützen.

Die akademische Verankerung zeigt sich in der Fortführung von forschungsorientierten Projekten. Social Entrepreneurship und Social Finance werden relevante Gebeite sein. Von Interesse sind aber ebenso intersektorale M&A-Transaktionen.

Folgen Sie uns in den sozialen Medien und lassen Sie uns gerne ins Gespräch kommen.